Mittwochs-ABC: »K« (2. Staffel)

 … wie Kirche Die Kirche als Institution ist für mich ein Reizthema. Als Gebäude liebe ich sie. Ich bin bereits mit 14 Jahren aus der Kirche ausgetreten, weil ich so viele Dinge nicht verstanden habe. Warum dürfen katholische Geistliche nicht heiraten? Das ist nur einer von vielen Punkten, die mir absolut unverständlich sind. Ich will hier … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »J« (2. Staffel)

 … wie Jähzorn Jähzorn ist für mein Gefühl ein etwas sehr negativ behafteter Begriff. Schlägt man jedoch im Wiktionary nach, so ist es ein plötzlich aufwallender, heftiger Zorn als Reaktion auf ein bestimmtes Vorkommnis. Also eine durchaus verständliche Reaktion. So betrachtet, ist doch jeder ab und zu jähzornig. Oder? Wie schätzt ihr euch ein? Seid ihr … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »I« (2. Staffel)

 … wie Intelligenz Da versteht sicher jeder etwas anderes darunter. Wenn Menschen sich in jeder Situation irgendwie zu helfen wissen, immer einen Ausweg, eine Lösung finden, dann ist das – wie ich finde – intelligent. Auch ein breit gefächertes Allgemeinwissen finde ich intelligent … Bei einem IQ-Test werden aber leider längst nicht alle Intelligenzformen getestet. Z. B. finden die emotionale, … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »H« (2. Staffel)

Hier folgt nun endlich Teil 2 der 2. Staffel des Mittwochs-ABC … wie Hilfsbereitschaft Ich bin durchaus hilfsbereit. Natürlich nur im Rahmen meiner bescheidenen Möglichkeiten und soweit es meine Gesundheit zulässt. Manchmal frage ich mich allerdings, wie weit geht Hilfsbereitschaft eigentlich, wie weit sollte sie gehen? Ich habe nämlich manches Mal das Gefühl, dass mein … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »G« (2. Staffel)

… wie Gedächtnis Eigentlich habe ich ein ganz gutes Gedächtnis. Allerdings unterscheidet es sich, was ich mir merken will und muss. Muss ich mir etwas ganz sicher einprägen, dann muss ich es mir mindestens ein Mal aufgeschrieben haben. Da besteht dann eine große Chance, dass ich mich gut daran erinnern kann. Diese Methode versagt aber … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »E« (2. Staffel)

… wie Einsamkeit Was ist eigentlich Einsamkeit? Wann ist jemand einsam? Einsam sein, sich einsam fühlen, ist das nicht für jeden Menschen ein anderes Erleben? Ich z. B. fühle mich einsam, wenn ich traurig/wütend/ratlos bin, jemanden zum Anlehnen oder Reden brauchen würde, aber niemand ist da oder hat Zeit. Das ist dann ein Gefühl ganz … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »D« (2. Staffel)

… wie Dankbarkeit Irgendwie kamen meine Freundin und ich neulich auf das Thema Dankbarkeit und wofür wir dankbar sind … auch wenn wir jetzt im Alter mehr über unsere Zipperlein und Wehwehchen schimpfen und uns alles andere als dankbar anhören. Also ich bin dankbar für meine Jugendjahre und wie ich aufwachsen konnte/durfte. Ich durfte mich … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »C« (2. Staffel)

… wie Camping Meine Eltern und ich sind in den 60er/70er Jahren immer zum Campen gefahren. Anfangs zu dritt im 2-Personen-Zelt. Dann wurde das Zelt größer und wuchs zum Steilwandzelt heran. Was für ein Luxus! Zu guter Letzt kam ein Wohnwagen. Zu Ende war der Campingspaß, als uns in Südfrankreich das Vorzelt angezündet wurde und … Weiterlesen …

Mittwochs-ABC: »B« (2. Staffel)

… wie Backen So gerne ich auch koche, so ungern backe ich. Ich kann es auch nicht. Mir fehlt dazu ganz eindeutig das Back-Gen. Meine Großmutter war eine begnadete Bäckerin der tollsten Kuchen und Torten. Ebenso wie meine Mutter. Nur die Tochter ist leider in diesem Metier eine totale Versagerin. Was ich jedoch in Vollendung … Weiterlesen …