14 Gedanken zu „Spiegelungen“

  1. Guten Morgen liebe Maksi,
    eine tolle Spiegelung gut das die Pfütze nicht kleiner ist – fast passt ja das gesamte Gebäude hinein (lach).
    Liebe Grüße und guten Start in den Oktober wünscht Dir
    Kirsi

    • Moin, liebe Kirsi,

      na, zum Glück war die Pfütze nicht größer. Womöglich wäre sonst das ganze Gebäude abgesoffen *lach*

      Ich wünsche dir und uns einen goldenen Oktober und schicke dir liebe Grüße …

  2. Liebe Maksi,

    so sieht das bei uns manchmal auch aus, wenn es einen richtigen Guß gab. Toll hast Du die Spiegelung eingefangen.
    Mein Beitrag kommt auch noch, aber ist die Auflösung vom Rätsel dran.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • Na, auf die Auflösung deines Rätsels bin ich ja auch sowas von gespannt! Ich hab so überhaupt keinen Schimmer, was das sein könnte.

      Alles Liebe von

  3. Das ist mal eine gigantische Pfütze!
    Schön gesehen. Eine tolle Spiegelung, die scharf das Gebäude und die Bäume sowie Buchsbäume erfasst.
    Gelungene Aufnahme! Gefällt mir!

Kommentare sind geschlossen.