Neue Woche, neues Glück!

Wieso is’n eigentlich nach dem Schlafen
noch so viel müde übrig?

Ich wünsche euch einen guten Start
in die neue Woche!
Eure

8 Gedanken zu „Neue Woche, neues Glück!“

  1. Meine Nacht war absolut beschi…bescheiden! Der Junior hatte Magenkrämpfe und hielt mich von 01:25 bis 03:45 wach. Dann bin ich ins Bett gefallen und um 04:15 rief einer: “Mama!!! Das tut sooo weh!” Und bin wieder auf. Alles in allem habe ich vielleicht eine Stunde oder, wenn es hoch kommt, 1 1/2 Stunden geschlafen. Fühle mich wie gerädert und ausgekotzt, sorry.

    Heute Morgen bei der Ärztin um 08:00, die sagte, sie stelle ein Kluckern fest. Und als wir dann zuhause waren, ging er auf das WC und da wussten wir, worin das “Kluckern” seine Ursache hatte. Um 10:00 ging es ihm dann wieder bestens. Aber weder er noch ich bekommen jetzt nochmal Schlaf!

    Ggf hing sein Unbehagen mit dem Essen von gestern zusammen. Wir waren auf der Kirmes und dort aß er ein warmes Baguette mit Salami, Pilzen und Käse…

    LG
    Sandra!

    Antworten
    • … und hat das leckere Baguette u. U. geschlungen, weil so köstlich?
      Ich kenne sowas von mir (auch heute noch *schäm*). Da wird dann einfach zu schnell gegessen und nicht richtig gekaut. Die Strafe folgt dann je nach Uhrzeit, wann gegessen wurde, Stunden später oder eben nachts.
      Zum Glück geht’s ihm wieder gut und wenn es wirklich das Essen war, war ihm das vielleicht eine Lehre

      Alles Liebe von
      Maksi

      Antworten
    • Ach Bernhard, weshalb bist du denn dann nicht heute Morgen zu mir gekommen? Hättest dir doch auch (d)ein Küsschen abholen können
      Jetzt is’ nix mehr übrig

      Alles Liebe und einen schönen Abend …
      Maksi

      Antworten
  2. Auch wenn die Woche bereits in Gang ist, so wünsche ich Dir ebenfalls eine wunderschöne Woche!
    Ach, das mit dem müde sein nach dem Aufstehen, geht mir fast jeden Tag so, gähn… Ich brauch dann auch immer meine Zeit zum wach werden. Und dafür ist ein ausgedehntes Frühstück unerlässlich.
    Liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar