8 Gedanken zu „Montags-Hallo“

  1. Dir auch einen wunderschönen guten Morgen, liebe Maksi.
    Mir geht es ähnlich, mich wecken auch meistens die Piepmätze oder der Hahn meiner Vermieter, aber das stört mich zum Glück nicht weiter, da kann ich weiterschlafen. So lange ich nicht aufstehen und die Tiere versorgen muss, können die rumkrähen und zwitschern wie sie wollen.

    Sonne satt auch hier. Gerade sehe ich zwei Walkerinnen mit ihren Stöcken vorbeistöckern. Ne, das wär jetzt nichts für mich, ich brauche noch Kaffee.

    Bis denne, mach’s gut!

    • Normalerweise stören mich die Piepmätze auch nicht. Ganz im Gegenteil. Ich höre ihnen gerne zu. Es war nur einfach die erste Nacht, in der ich das Fenster offen hatte, da waren diese Geräusche noch ungewohnt.

      Meine erste Portion Kaffee habe ich auch schon intus. Jetzt folgt Kaffee v2 und ich denke, dass ich dann fit genug für den Tag bin

      👋

  2. Guten Morgen
    und fröhliches Kaffeetrinken wünsche ich Dir, liebe Maksi. Es tut mir leid, dass du nicht durchgeschlafen hast letzte Nacht. Da weiss ich auch keinen Rat, denn die Piepmätze lassen sich nicht “abstellen”, die tirilieren einfach drauflos. Es wäre doch schlimm, wenn sie das nicht täten. Mich stört eher das “Huhu” der Tauben.

    Mit gekipptem Fenster schlafe ich immer, an die Nebengeräusche (Bahnhof in der Nähe mit regem Güterzugverkehr, auch nachts) habe ich mich längst gewöhnt. Falls ich mal umziehe in der nächsten Zukunft, würden mir diese Geräusche evtl. fehlen.

    Die Sonne scheint vom blauen Himmel, die nächsten Tage soll es laut Wettervorhersage wieder sehr heiss werden, DAS stört mich! Kann es nicht so bleiben, wie es heute ist????

    Einen schönen restlichen Montag wünscht Dir die Doris

    • Hallo, liebe Doris,

      ist nicht schlimm, dass ich nicht durchschlafen konnte. Es waren wohl nur die ungewohnten Geräusche der kleinen Flattermänner. Die sind immer besonders laut, weil sie ja den Straßenlärm übertönen müssen, der mich übrigens überhaupt nicht stört, an den bin ich gewöhnt. Der Mensch ist schon seltsam, nicht wahr?

      Ja, heute ist das Wetter wunderbar. Die Schwüle ist stark zurückgegangen und die Temperatur bewegt sich noch in meinem Wohlfühlrahmen. So könnte es von mir aus den ganzen Sommer über bleiben. Mir würde das vollkommen reichen. Dir ja auch unter deinem Dach, wie ich weiß Ich befürchte allerdings, dass wir noch gehörig zum Schwitzen gebracht werden. Ich habe mir vorsichtshalber schon mal meinen großen Ventilator parat gestellt.

      Genieße den Tag, aber pass mit der Sonne auf

      Alles Liebe wünscht dir
      Maksi

      • Liebe Maksi,
        ich habe soeben meinen Ventilator aus dem Keller geholt, der mir hoffentlich die nächsten Tage Abkühlung bringen wird. Draussen ist es schon sehr viel wärmer als gestern, da kommt was auf uns zu. Das Eis auf dem Weg vom Einkaufen nach Hause brachte mir eine laufende Nase (komisch, schnief!), aber keine grosse Erfrischung. Noch gibt es wenig Wind, aber wenn der nicht wäre, hätten wir es noch wärmer. Übrigens: Der Sonne setze ich mich nur vormittags aus
        MUSS DIESE HITZE DENN SEIN? Petrus ist wohl ein wenig durcheinander geworden……

        Nachmittägliche Grüsse von der Doris

        • Liebe Doris,

          wenn dein Ventilator schon mal bereitsteht, ist das gut. Sollte dir trotz Pusterei immer noch zu warm sein, dann hilft es ganz prima, wenn du ein nasses Baumwolltuch/Handtuch auf einen Kleiderhaken, Sessel oder Wäscheständer aufhängst und mit einer Wäscheklammer befestigst. Dann einen mit Wasser gefüllten Topf, Eimer oder Kübel unter das Baumwolltuch stellen. Der untere Teil des Tuches muss sich im Wasser befinden. Dann den Ventilator hinter die „Konstruktion“ stellen und in der gewünschten Geschwindigkeit aufdrehen. Hilft, je nach Größe des Raumes, die Temperatur um ca. 2-4 Grad zu senken. Probier’s einfach mal aus.

          Schwitzende Grüße
          Maksi

  3. Guten Morgen!

    Eine Audioaufnahme!? Das ist ja auch mal eine coole Idee. Find’ ich echt klasse. Angenehme Stimme hast Du! Ich wünsche Dir natürlich auch einen guten Morgen bzw. bald einen guten Tag. Ich hoffe, Du startest gut in die neue Woche.

    LG
    Sandra!

    • Moin Sandra,

      ja, so etwas mache ich von Zeit zu Zeit. N’büschen Abwexlung muss sein! 😄😂

      Start in die Woche war ganz gut. Wie war denn deiner? Ich hoffe ebenfalls gut!

      LG Maksi

Kommentare sind geschlossen.